© 2017 MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

Wir über uns im

MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

zurück zum Seitenanfang

Segeln - Traum oder Wirklichkeit?

Die       Fortbewegung       auf       dem       Wasser       durch       Nutzung       der naturgegebenen   Kräfte   wie   Wind-,   Strömungs-   und   Muskelkraft      ist so   alt   wie   die   Menschheit.   Seit   je   her   begleitet   die   Technik   des   Segeln alle    Zivilisationen    rund    um    den    Globus.    Auch    heute    geht    vom Segelsport   eine   große   Faszination   aus   und   spornt   immer   wieder   zu menschlichen    und    technischen    Höchstleistungen    an.    Aber    ist    das Segeln nur etwas für Privilegierte? Wir   vom   MTV   Isenbüttel   Sparte   Segeln   haben   uns   zum   Ziel   gesetzt, jedem   Interessierten   den   Spaß   und   die   erforderlichen   Kenntnissen in   diesem   Bereich   des   Wassersports   zu   vermitteln   –   zum   günstigen Preis.   Unser   Revier   ist   der   62   ha   große   Tankumsee,   idyllisch   zwischen Gifhorn und Wolfsburg am Südrand der Heide gelegen. Unsere     Sparte     hat     262     Mitglieder     (Stand     Jan.     2016)     und     wird ausschließlich   ehrenamtlich   organisiert.   Als   Unterkunft   nutzen   wir ein   über   300   qm   großes   Seglerheim   mit   kompletter   Ausstattung,   das direkt    am    See    gelegen    ist.    Für    die    Boote    sind    3    Steganlagen installiert,   an   denen   72   Liegeplätze   zur   Verfügung   stehen,   die   von den   Mitgliedern   und   den   vereinseigenen   Schulungsbooten   genutzt werden.   Die   Sicherheit   wird   mithilfe   der   beiden   Motorboote   sowie dem   am   See   ansässigen   DLRG-Stützpunkt   gewährtleistet.   Im   Winter können    die    Boote    in    der    vereinseigenen    Bootshalle    untergestellt werden.     Sämtliche     Gebühren     für     Stege     und     Halle     liegen     auf Selbstkostenniveau. Alljährlich   werden   durch   uns   und   unseren   Nachbarverein   Kurse   zum Erwerb    des    Sportbootführerschein    Binnen    unter    Segel    und    Motor sowie           zum           Sportbootführerschein           See           und           dem Sportküstenschifferschein       angeboten.       Neben       den       amtlichen Gebühren    wird    nur    die    Mitgliedschaft    im    Verein    erwartet.    Eine Vereinsmitgliedschaft   verschafft   den   Seglerinnen   und   Seglern   neben der   kostenfreien   Nutzung   der   Vereinsboote   weitere   Vorteile,   wie   die gemeinsamen   Veranstaltungen   und   die   Möglichkeit,   am   alljährlichen Fahrtensegeln   teilzunehmen.

                                                                                                       

© 2017 MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

Wir über uns im

MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

Segeln - Traum oder Wirklichkeit? Die   Fortbewegung   auf   dem   Wasser   durch   Nutzung   der naturgegebenen   Kräfte   wie   Wind-,   Strömungs-   und Muskelkraft            ist      so      alt      wie      die Menschheit.    Seit    je    her    begleitet die      Technik      des      Segeln      alle Zivilisationen   rund   um   den   Globus.   Auch heute   geht   vom   Segelsport   eine   große   Faszination aus    und    spornt    immer    wieder    zu    menschlichen    und technischen    Höchstleistungen    an.    Aber    ist    das    Segeln nur etwas für Privilegierte? Wir   vom   MTV   Isenbüttel   Sparte   Segeln haben    uns    zum    Ziel    gesetzt,    jedem Interessierten     den     Spaß     und     die erforderlichen   Kenntnissen   in   diesem Bereich        des        Wassersports        zu vermitteln     –     zum     günstigen     Preis. Unser   Revier   ist   der   62   ha   große   Tankumsee,   idyllisch zwischen   Gifhorn   und   Wolfsburg   am   Südrand   der   Heide gelegen. Unsere   Sparte   hat   262   Mitglieder   (Stand   Jan.   2016)   und wird    ausschließlich    ehrenamtlich    organisiert. Als   Unterkunft   nutzen   wir   ein   über 300     qm     großes     Vereinsheim     mit kompletter    Ausstattung,    das    direkt am   See   gelegen   ist.   Für   die   Boote   sind 3   Steganlagen   installiert,   an   denen   72 Liegeplätze   zur   Verfügung   stehen,   die von       den       Mitgliedern       und       den       vereinseigenen Schulungsbooten    genutzt    werden.    Die    Sicherheit    wird mithilfe    der    beiden    Motorboote    sowie    dem    am    See ä    DLRG-Stützpunkt      gewährtleistet.      Im Winter      können      die      Boote      in      der vereinseigenen                          Bootshalle untergestellt        werden.        Sämtliche Gebühren   für   Stege   und   Halle   liegen auf Selbstkostenniveau. Alljährlich        werden        durch        uns        und        unseren Nachbarverein            Kurse            zum            Erwerb            des Sportbootführerschein    Binnen    unter    Segel    und    Motor sowie      zum      Sportbootführerschein      See      und      dem Sportküstenschifferschein     angeboten.     Neben     den amtlichen     Gebühren     wird     nur     die Mitgliedschaft     im     Verein     erwartet. Eine   Vereinsmitgliedschaft   verschafft den    Seglerinnen    und    Seglern    neben der        kostenfreien        Nutzung        der Vereinsboote   weitere   Vorteile,   wie   die gemeinsamen   Veranstaltungen   und   die   Möglichkeit,   am alljährlichen Fahrtensegeln   teilzunehmen.
zurück zum Seitenanfang